Rt Kamenjak

Ganz im Süden der Halbinsel Istriens liegt das Naturschutzgebiet Rt Kamenjak. Dieses Gebiet ist von vielen kleinen Inseln umgeben.

Auf bestimmten Wegen darf man mit dem Auto in dieses Naturschutzgebiet einfahren, dabei ist es egal, wieviel Personen sich im Fahrzeug befinden. Wenn man das Auto dann aber stehen lässt und dieses Gebiet zu Fuß durchquert, wird einem erst bewusst, wie dieser Naturpark auf einen wirkt. 

 

Das kristallklare Meer und die unberührte Natur zieht natürlich viele Besucher an, die auf der Suche nach Ruhe sind. Es befinden sich einige Sandstrände in dem Naturpark, welche für Familien mit Kindern geeignet sind. Da der Strand  aber zum größten Teil felsig ist, sind die Sandstrände schnell belegt. Wer sich aber nur sonnen will, dem reichen die vielen felsigen Buchten.

 

Im Südwesten des Kaps findet man eine "Safari-Bar", von dort hat man einen herrlichen Blick auf den südlichsten Leuchtturm Istriens.

 

Lassen Sie sich durch die Bilder inspirieren.