Nachtwanderung Schauinsland 16.12.2016

Am 16.12.2016 sind wir  (Andreas, Klaus, Thorsten, Stefano und ich) um 19.30 Uhr von der Bergstation am Schauinsland zu einer kleinen Fototour aufgebrochen.

 

Der erste Halt fand bereits hinterm Haus der Bergstation statt. Danach ging es auf die Terrasse der Gaststätte (nach freundlichen Fragen).  Im Anschluß ging es weiter Richtung Aussichtsturm zum großen Fotoshooting. Es ging nur sehr langsam voran, was bei fünf Fotografen auch kein Wunder ist.  Nach dem Abstieg vom Aussichtsturm mussten wir uns doch tatsächlich erst ein mal stärken. Um ca. 22.30 Uhr gab es Landjäger (von Andreas mitgebracht). Nach der Stärkung ging es dem Mond an den Kragen (Fotografisch gesehen), daher auch die Stärkung vorher.

 

Danach ging es langsam immer Meter für Meter weiter, bis wir schließlich gegen 23.45 Uhr den Ausgangspunkt wieder erreicht haben.

 

Diese Nachtaufnahmen entstanden tatsächlich zwischen 19.30 Uhr und 23.45 Uhr.

 

Bitte beachten, dass diese Bilder hier nicht der vollen Auflösung entsprechen, sie sind zum Teil auf unter 1 MB komprimiert.